SEO in der Entwicklung und Forderung von Websites 840x480 - SEO in der Entwicklung und Förderung von Websites
Entwicklung und SEO

SEO in der Entwicklung und Förderung von Websites

Websites, die in den Suchmaschinen ganz oben stehen, bringen den Unternehmen die meisten Gewinne. Die Strategie zur Förderung einer Website in Google und anderen Suchmaschinen wird am besten auf der Grundlage der durch ein Audit gewonnenen Daten entwickelt. Eine ganzheitliche Entwicklung von Websites mit anschließender Optimierung in Suchmaschinen ist eine der wichtigsten Aufgaben von Webdesignern und -entwicklern.

Die SEO-Förderung einer Website umfasst:

  • Erstellung eines semantischen Kerns und einer Website-Struktur
  • Füllen der Seiten mit SEO-optimierten Inhalten
  • Vorbereitung optimierter Metadaten (Titel, Zielseite)
  • Einrichten der Behandlung des Fehlers 404
  • Einstellen der kanonischen Füllung (rel=canonical), um doppelte Einträge im Suchmaschinenindex zu vermeiden
  • Erstellung der Datei sitemap.xml, die dynamisch gefüllt wird
  • Den korrekten Inhalt der Datei robots.txt
  • Anpassung der technischen Parameter zur Beschleunigung des Seitenladevorgangs
  • Bereitstellung eines konsistenten Codes und Layouts für Mobilgeräte

SEO in der Entwicklung und Forderung von Websites 1 - SEO in der Entwicklung und Förderung von Websites

Entwicklungsphase

Ein weit verbreiteter Fehler im Internetmarketing besteht darin, dass Unternehmen in der Entwicklungsphase mehr Wert auf das Design als auf die technischen Parameter legen, die für die korrekte Bewertung der Website durch Suchalgorithmen wichtig sind.

Schließlich führt dies zu technischen Problemen beim Betrieb der Website, deren Behebung eine Menge zusätzlicher Arbeit zur Optimierung der Webressource erfordert.

Die Umsetzung der Verbesserungen sowie die Zeit, die die Suchmaschinen benötigen, um die Änderungen zu berücksichtigen, behindern das Erreichen des eigentlichen Ziels – der Steigerung von Besucherzahlen und Umsatz.

Verbesserung der Website

Um das Ranking einer Website zu verbessern, sollte sie mit Google PageSpeed Insights optimiert werden. Eine gewisse Aufmerksamkeit des Entwicklers erfordert auch die Anpassung der Benutzeroberfläche: Design, UX/UI, Überarbeitung der Struktur, Hinzufügen von Konvertierungselementen und -blöcken sowie eine optionale Spielfunktion.

Um das Backend zu verbessern, werden in der Regel Datenbanken optimiert, Lese- und Schreibzugriffe auf die Datenbasis beschleunigt und die Servereinstellungen überprüft. Nach diesen Schritten wird die Website besser sein und die Konversionsraten werden steigen.

Die Liste der Maßnahmen zur Förderung einer Website umfasst viele technische Aspekte, die die Aufmerksamkeit und den Einsatz des Entwicklers erfordern. Neben der internen Optimierung wird auch eine externe SEO-Optimierung durchgeführt.

Dazu gehören der Linkaufbau, die Platzierung von Pressemitteilungen auf vertrauenswürdigen Websites mit hohem Traffic und kontextbezogene Werbung in Suchmaschinen. Die letztere Methode gewährleistet ein Wachstum des Kundenkreises, und zwar bereits in der Anfangsphase des realisierten Projekts.